Begutachtung

Wir führen ärztliche Begutachtungen für Sozialgerichte in den folgenden Fachgebieten durch:

  • Innere Medizin
  • Pneumologie
  • Allergologie
  • Onkologie

Für Berufsgenossenschaften (DGUV) besteht eine Zulassung für die Begutachtung folgender Berufskrankheiten:

  • 1101 Erkrankungen durch Blei oder seine Verbindungen
  • 1303 Erkrankungen durch Benzol, seine Homologe oder durch Styrol
  • 1304 Erkrankungen durch Nitro- oder Aminoverbindungen des Benzols
  • 3101 Infektionskrankheiten: Lungentuberkulose
  • 4101 Quarzstaublungenerkrankung (Silikose)
  • 4102 Quarzstaublungenerkrankung in Verbindung mit aktiver Lungentuberkulose (Siliko-Tuberkulose)
  • 4103 Asbeststaublungenerkrankung (Asbestose)
  • 4104 Lungenkrebs oder Kehlkopfkrebs
  • 4105 Durch Asbest verursachtes Mesotheliom des Rippenfells, des Bauchfells oder des Pericards
  • 4107 Erkrankungen an Lungenfibrose durch Metallstäube
  • 4108 Erkrankungen der tieferen Atemwege und der Lungen durch Thomasmehl (Thomasphosphat)
  • 4109 Bösartige Neubildungen der Atemwege und der Lungen durch Nickel oder seine Verbindungen
  • 4110 Bösartige Neubildungen der Atemwege und der Lungen durch Kokereirohgase
  • 4111 Chronisch obstruktive Bronchitis oder Emphysem von Bergleuten
  • 4201 Exogen-allergische Alveolitis
  • 4202 Erkrankungen der tieferen Atemwege und der Lungen durch Rohbaumwoll-, Rohflachs- oder Rohhanfstaub (Byssinose)
  • 4301 Durch allergisierende Stoffe verursachte obstruktive Atemwegserkrankungen (einschließlich Rhinopathie)
  • 4302 Durch chemisch-irritativ oder toxisch wirkende Stoffe verursachte obstruktive Atemwegserkrankungen